Email info@bestesfutter-deutschland.de | Telefon werktags 0451 / 48 68 99 - 0

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle telefonischen Bestellungen bzw. Bestellungen unter Verwendung elektronischer Medien wie z.B. Fax, Email oder Onlineshop bei der BestesFutter GmbH & Co. KG (nachfolgend: BestesFutter).

2 Zustandekommen des Vertrages

Nach Absendung einer Bestellung im Online-Shop erhält der Kunde eine Bestätigung der Bestellung per Email. Diese stellt noch keine Vertragsbestätigung durch BestesFutter dar. Der Vertrag kommt durch Zusendung der Ware und mit Zusendung einer zweiten Email (Versandbestätigung) zustande. Das Angebot ist freibleibend und steht unter dem Vorbehalt der Lieferbarkeit.

3 Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht

Der Kunde kann die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn dem Kunden die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

BestesFutter GmbH & Co. KG
Reepschlägerstr. 21 - 25
23556 Lübeck
info@bestesfutter-deutschland.de

Widerrufsbelehrung Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Kunde BestesFutter insoweit ggf. Wertersatz leisten, bzw. mit Rückerstattungsminderung rechnen. Für die Verschlechterung der Sache muss der Kunde Wertersatz nur leisten, wenn die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf Kosten und Gefahr von BestesFutter zurückzusenden.
Der Kunde hat die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Warenwert der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40€ nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Warenwert zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Nicht paketfähige Sachen werden beim Kunden abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung deiner Widerrufserklärung oder der Sache, für BestesFutter mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

4 Preise

Es gelten die Preislisten in ihrer jeweils gültigen Fassung. Die genannten Preise sind Euro-Preise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich der Versandkosten.

5 Zahlung

Zahlungen sind grundsätzlich auf folgende Weise möglich:

  • per Vorkasse (3% Skonto sind vom Gesamtbetrag einschließlich evtl. Versandkosten abzuziehen)
  • Nachnahme (zzgl. 10€ Gebühr)
  • PayPal (der Kunde benötigt ein PayPal-Konto)
  • Lastschrift/ Bankeinzug (Die Abbuchung erfolgt vier Tage nach Versand der Ware, nur möglich bei Konten deutscher Kreditinstitute, im Falle einer Rücklastschrift wird eine Bearbeitungsgebühr von 10€ berechnet.)
  • Rechnung (Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen zu zahlen, wobei der Zahlungseingang auf dem Konto von BestesFutter zählt. Bei Mahnungen kommt es zu weiteren Gebühren.)

Bei Erstbestellungen ist eine Zahlung per Rechnung nicht möglich. BestesFutter behält sich das Recht vor, im Einzelfall nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren.

6 Lieferung, Versandkosten

Der Versand erfolgt grundsätzlich innerhalb Deutschlands. Preise für den Versand ins Ausland sind telefonisch zu erfragen. Die Lieferung innerhalb Deutschlands ist ab einem Warenwert von 39€ versandkostenfrei. Der Versand erfolgt über DHL oder DPD. Unter einem Warenwert von 39€ betragen die Versandkosten 6€.

7 Rücksendung bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Macht der Kunde von seinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), hat der Kunde die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40€ nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Warenwert zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.
Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.
Die Abholung erfolgt über DHL und ist telefonisch mit BestesFutter abzuklären.

8 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9 Datenschutz

Alle angegebenen Kundendaten werden vertraulich (ausschließlich für die notwendige Geschäftsabwicklung) behandelt. In diesem Rahmen erfolgt eine Weitergabe an das jeweilige Versandunternehmen. BestesFutter behält sich vor, Kundendaten zum Zwecke der Bonitätsprüfung an entsprechende Institutionen weiterzuleiten. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Kunde ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Verantwortlich: BestesFutter GmbH & Co. KG, Reepschlägerstr. 21 - 25, 23556 Lübeck.

10 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

11 Sonstiges

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, wenn hierdurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Lübeck. Es gelten ausschließlich die AGB der BestesFutter GmbH & Co. KG.